You are currently browsing the tag archive for the ‘OpenSocial’ tag.

In Kürze erwartet die Welt OpenSocial für studiVZ. Die Wächter der Privatsphäre zur Trutzburg studiVZ haben vor kurzem ihren Ansatz zur Gradwanderung zwischen Schutz und Funktionalität ins Rampenlicht geschoben.

Eine sogenannte Visitenkarte soll bald festlegen, welche Daten an die Drittanbieter der OpenSocial-Apps weitergeleitet werden. Die eigentlichen und von der Visitenkarte unabhängigen Nutzerdaten verbleiben im sicheren Schoß des Netzwerks.

Die kleinen Kärtchen, die ins Netz hinausgereicht werden, lassen beim Ausfüllen diesen Datenstrom transparent werden und schärfen die Aufmerksamkeit des Nutzers für den Prozess und seine Zusammenhänge.

Setzen die VZ Netzwerke ihre Strategie überzeugend um, könnte sich das Konzept etablieren.

Einen ersten Blick auf die große kleine Visitenkarte liefert das VZlog.de

Netzwerkfreund’s Blog – Social Network News

Advertisements